Wir sind ein klimaneutrales Unternehmen

Das bedeutet, dass wir die CO2-Emissionen unseres Unternehmens wieder ausgleichen.

1. Ermittlung der CO2-Emissionen
Die relevanten CO2-Emissionsquellen unseres Betriebes werden stetig erfasst. Die jährlichen internen Optimierungsmaßnahmen und Analysen wie z.B. der Wechsel des Stromanbieters verbessert die Bilanz wie wir CO2 weiter vermeiden und reduzieren können.

2. Ausgleich der CO2-Emissionen durch ein Klimaschutzprojekt
Das Thema Klimaneutralität sehen wir als sehr wichtigen Ansatz, um einen effektiven Beitrag zur Umwelt zu leisten. Wir produzieren CO2, dieses können wir reduzieren, nicht vermeiden – jedoch sinnvoll ausgleichen.
Durch Unterstützung dieser Klimaschutzprojekte gleichen wir die Treibhausgase aus:
- das regionale Projekt Bäume pflanzen in Deutschland
- Waldschutz in der östlichen Provinz in Sambia
- sauberes Trinkwasser in Kambodscha

Alle Projekte von ClimatePartner sind nach den höchsten internationalen Standards zertifiziert und es wird durch unabhängige Dritte überprüft, dass die Maßnahmen vor Ort umgesetzt werden.

3. CO2-Ausgleich nachvollziehen
Durch den ClimatePartner Prozess mit auftragsbezogener ID-Nummer ist die Klimaneutralität transparent nachvollziehbar: Das Label „klimaneutral“ sowie unsere Urkunde mit ID-Nummer gewährleisten dabei Transparenz:

Schmälzle - Klimaneutrales Unternehmen


Diese Urkunden bestätigen die Kompensation von Treibhausgasemissionen durch zusätzliche Klimaschutzprojekte:

  Urkunde Partner im Klimaschutz 1
  Urkunde Partner im Klimaschutz 2
  Urkunde Partner im Klimaschutz 3